Rutenhirse - Panicum virgatum

  • essentieller Bestandteil amerikanischer Hochgrasprärien
  • Wuchshöhe 120 - 240 cm
  • Blühbeginn Juli - September, getrocknete Gräserrispen halten bis weit in den Winter
  • der Wuchs ist buschig aufrecht, bei einigen Sorten auch überneigend und wogend
  • auch im Winter standfest, deshalb schöne Wintersilhouette
  • braucht volle Sonne, ist ansonsten anspruchslos und hitzetolerant und übersteht Trockenheit und zeitweilige Überschwemmungen
  • treibt spät aus und hat einen horstartigen Wuchs, es wuchert nicht
  • wächst auf allen Böden, nur die blauen Sorten bevorzugen etwas trockenere Böden
  • Laubfarbe dunkelgrün bis hellblau und je nach Sorte eine wunderschöne goldgelbe bis burgunder-farbene Herbstfärbung
  • einzige Pflegemaßnahme ist der Rückschnitt im Frühjahr